Tag-Archiv für 'h3lmet'

!Krachtigall loves keimzelle ungnade!

Soliparty fürs DIY-Festival KEIMZELLE UNGNADE

Date: Saturday 25th April 2015
Location: XB-Liebig, Liebigstraße 34, Friedrichshain, Berlin
DJ_anes:
♫𝅘𝅥 herr.mine (techno/hangar-krachtigall)
♫𝅘𝅥 h3lmet (tanzmusik/krachtigall)
♫𝅘𝅥 komando beretto (ponycore/krachtigall)
♫𝅘𝅥 rausch (rausch & flausch e.v./krachtigall)

support your local keimzelle!
more infos: keimzelle.blogsport.de

2013-03-01 vosifa feat. krachtigall

VOSIFA lädt ein zu Techno & Tanz zur Feier des Tauwetters mit den wunderbaren Klängen des trans­ga­lak­ti­schen Partykollektivs Krach­ti­gall!

Am 1. März im K9 Kinzigstraße 9, Berlin ab 23 Uhr. Soli für das „Open Air For Open Minds“.

2013-01-19 (deutsche) Gebärdensprache Workshop danach Party im Subversiv Berlin

Yippieyeah, wir haben wieder eine Veranstaltung am 19.1.2013, im schönen Subversiv, Brunnenstraße 7, Berlin.

Diesmal beginnt der Abend schon um 21 Uhr mit einer Einführung in die (deutsche) Gebärdensprache. Denn Gehörlose leben in einer Parallelgesellschaft- und zwar, weil sie eine eigene, andere Sprache sprechen. Sie können offensichtlich nicht unsere Sprache(n)lernen- wir aber ihre! Dieser Workshop bietet einen Einstieg in die Welt der Gebärden. Gebärdensprache ist ästhetisch, macht Spaß und hilft dabei, Grenzen abzubauen.
Damit der Magen nicht das Brummen anfängt gibt es dazu leckeres veganes Essen.

Anschließend (ca. 23 Uhr) beginnt das Partyprogramm, im Keller gibt es Krachtigall Kollektivist_innen(vermutlich H3lmet, KOMAndo Beretto, Emiliano Nenzo, Forster, Thunderzorn) dazu besucht uns Herr Mine(Hangar/Reh wollte tanzen) der Sound ist irgendwo zwischen Techno, DNB_Step, Rave, Core und Trap zu vermuten.
In der Kneipe feiern wir den Einstand von Metal-Fonze, der uns mit einem sieben Stunden Set bestehend aus Hardcore, Punk und Metal verzücken wird.

Die Veranstaltung dient dazu Antirepressionskosten aufzubringen und einen autonomen Technikpool zu unterstützen.

Wir freuen uns jetzt schon riesig darauf. Bis dahin. Wird schön.

Spaßbetonte Ornithologie Fachtagung in Greifswald am 5.10.2012

Unsere lieben Freund:innen der Hedonistischen Internationalen Greifswald feiern am Freitag den 5. Oktober 2012 im IKuWo (Goethestr.1, Greifswald) eine Ferienvorbeisause und die Krachtigallen zwitschern fröhlich mit.

Solitanzvergnügen für den hedonistischen Weltkongress im New Yorck am 18.05

krachhedosoli

Hi liebe Freund_innen des Kopfschmerz und des flauen Magens,

am Freitag (18.05.2012) ruft die Krachtigall zu einem Fest. Denn der dritte hedonistische Weltkongress steht kurz bevor und da solche Veranstaltungen eine Unmenge an Geld kosten hoffen wir hierdurch die Kongresskasse etwas zu entlasten.

Diesmal im New Yorck im Bethanien, Mariannenplatz 2, Berlin. Der Weg ist etwas verschlungen deswegen kann ein Blick auf die Wegbeschreibung nicht schaden. Ab 23 Uhr.

Drum and Bass / Dubstep:

  • Shlomsen (d‘n'b – zugvögel)
  • Monty Cantsin (dubstep)
  • Forster (dubstep – kallias / krachtigall)
  • schmUTZ & schaben (drum‘n'bassstep – krachtigall)

Minimal / Techno / Klick Klack:

  • H3lmet (minmal – trackord / krachtigall)
  • Boris der Koch (minimal – basslinestalkers / krachtigall)
  • Abelha Supersónica (rude techno / electroset with heart)
  • KOMAndo Beretto (moombahboom – basslinestalkers /krachtigall)

DIY-zwitscherdirdeineneigenenfloor

Zusätzlich mit leckeren Cocktails und Chillout-Floor.

Wir freuen uns!

Das ist unser House!


Feiern für die Solidarität!
Das Rauchhaus wurde ende letzten Jahres von unbekannten in Brand gesteckt. Die Schäden sind immens – aber auch der Wille zur Solidarität. Wir veranstalten am 13.01. im Subversiv eine von vielen Solipartys für das Rauchhaus.
ab 20:00: Fotoausstellung des Umbruch Bildarchiv Bilder aus der Zeit der Besetzung. Die Anfänge des Rauchhaus.
ab 23:00: Krachtigall lässt die Wände wackeln. mit:
Egokind (Kallias)
Bastian Kurzweil (Dienstagswelt / Kallias)
Emiliano Nenzo (Krachtigall)
Phillip Stenglin (Krachtigall / Kallias)
Benny Motion

Zu leckeren Cocktails und gemütlicher Gemütlichkeit legt H3lmet im Oberstübchen funky hillbilly-madness auf.
Alle Einnahmen gehen ans Rauchhaus.
Wir freuen uns auf euch!

Krachtigall meets Brunnen 70

Uuuund es geht weiter! Diesmal in der bezaubernden Brunnen 70. Die Krachtigall freut sich auf ein wunderschöndes „Royal Wedding“. Ganz ohne die adligen Wurmvortsätzte eines überwundenen Feudalquatschsystems.

Unser Motto für den Abend: Trööt vs. Utz!
Auf dem Trabant: Krachtigall-Techno, Visuals und Deko. special Guest DJ M.T.D. aus Zürich (Saalschutz)
Im Kunstraum: Balkan mit DJ Pr.O.P. aus Tel-Aviv, Beatshock (Balkantronika) und Live-Trompete!

Die Goldstaubmusen sorgen für ein Funkeln im Gesicht.
Und das ist nur ein kleiner Teil…
Dancity Showcase aus Italien, das Philosophische Monopol Friedrichshain und viele Mehr warten auf euch im spektakulären Labyrinth der Brunnen 70.
Seht selbst!

Kontrollverluste Festival

Plakat Kontrollverluste
Was haben Schöneweide und die CDU gemeinsam? Genau, ein Naziproblem…
Gegen selbiges und für unkomerzielle Kultur mit emanzipatorischem Anspruch steht das Kontrollverluste Festival am
20. August, im
Krahnbahnpark Oberschöneweide

Normalerweise in weniger deutschen Gefilden unterwegs, lässt sie sich doch gerne eines besseren belehren: Auch die Krachtigall macht sich auf in die schöne Weide. Sonst zuhause in rauchigen Tempeln der technifizierten tanzmusik, finden wir uns diesmal in einem Zauberhaften, regendichten(!) Zelt ein. Und wo wir schon beim Einfinden sind: Selbiges tun

Emiliano Nenzo (Krachtigall / Trackord rec.)
Kai Kani (SGZ / deinelieblingsraver)
H3lmet (Krachtigall / Trackord rec.)

Feine Musik gibts den ganzen Tag, famose Vogelstimmen allerdings nur von 18:00 – 22:00 im Elektrozelt des KV-Festival.
Kostenlos, aber nicht umsonst wird das Kontrollverluste-Festival wieder einmal zeigen: Es Gibt keine nationalbefreite Homezone für Faschos. Wo ihr auffallt, fallen wir ein!
Utz Utz und bis bald.