#TdNA Tag der Nicht_Arbeit

„Arbeit? – Lächerlich!“ (Adorno Dübel)

1. Mai Tag der Arbeit – 2. Mai Tag der Nicht_Arbeit!
Es ist dasselbe System des kapitalistischen Zwangs zur Lohnarbeit, das gestresste Lohnarbeitende und gestresste Arbeitslose produziert.
Ganz zu schweigen von unbezahlter Reproduktionsarbeit. Für ein selbstbestimmtes Leben, für eine gerechte Verteilung gesellschaftlicher Arbeit und Ressourcen, für schlafen und Party machen!

Proletarier_innen dieser Welt entspannt euch und feiert mit uns im Mensch Meier nach der 1. Mai Demo in den Tag der Nicht_Arbeit!
UTZ!

Um 23.30 Uhr gehts los in der Räuberhöhle mit Konzis:
Nervöus screamo_hc, berlin
Zerfetzt synthie_punk, berlin
HcBaxxter rave_riot, hannover

Ab 24:00 kann auf den Technofloors gestampft bis geschwoft werden zur Musik von:
byebye*beauty kopfüber, berlin
kaputse berlin
kindred kopfüber, berlin
komando beretto krachtigall, berlin
lotte ahoi urban cosmonaut, berlin
mo audiomassive, berlin
paris aus hilton tour de farce, berlin
rausch&flausch krachtigall, berlin
ronny&jacky berlin
stante pede kopfüber, berlin
wardita interferenz/tonleiter records, berlin

Visuals by awareness of life photography & krachtigall

Außerdem gibts lecker Essen, ne Shotbar, Siebdruck und Infostände!

Wie immer ist auf unserer Party kein Platz für Sexismus, Rassismus und andere Kackvögel!