Archiv für März 2013

2013-03-23 Streetparade in Wroclaw Poland

Unsere Freund_Innen freuen sich über Unterstützung am Samstag den 23.03.2013 in Wroclaw auf der Streetparade. Folgend der Aufruf:

Seit einigen Jahren beobachten wir in Wrocław eine Zunahme von Aktivitäten extremer, nationalistischer Kreise, die jede Gelegenheit nutzen, um die Stimme im öffentlichen Raum zu erheben. Das Hauptelement ihres Auftretens sind Hass und Verachtung für Immigranten, nicht-heteronormativen Personen, Vertreter verschiedener Religionen und Kulturen und für politische Kreise, also für alle, die in irgendeiner Weise „andere“ sind. Nicht selten untermauern sie ihre brutalen Worte mit brutalen Taten. Beispiele hierfür sind sich ständig wiederholende Angriffe auf Orte, die nicht mit der nationalistischen Weltanschauung im Einklang stehen.

Aber die Stadt gehört uns, und nicht ihnen. In Wrocław gab es und es gibt keinen Platz für Diskriminierung jeglicher Form, für Rassismus und Chauvinismus, für Homophobie, Fremdenfeindlichkeit und ähnliche Haltungen. Deswegen gehen wie auf die Straße: Vereinigt in einem fröhlichen Zug, stark dank der Farbverschiedenheit, erlangen wir die Stadt aus jenen brutalen Händen zurück und geben sie in die Hände von allen, die frei von Hass sind. Damit jeder/e/es von uns sich hier akzeptiert fühlt, frei von Angst und Diskriminierung. Wir sollen uns umschauen und in uns selbst und in den Anderen das entdecken, was wichtig ist: Offenheit, Freiheit, gegenseitige Achtung und Verständnis, über Unterschiede hinweg.

Kommt mit! Die Stadt gehört uns. Uns allen!!!!

Mehr Infos findet ihr unter: facebook.com/events/488170771220719